1888819_645682255481665_1367389817_o

Die Quadratur der Farbe Liebe – Drehbuch

Oktober. Drehbuchzeit.

An “Die Quadratur der Farbe Liebe” arbeite ich nun schon echt lange. Anders als andere Filme und Projekte will ich hier nicht einfach nur was machen. Die Quadratur ist ein Herzensprojekt. Nicht das ich bei anderen Sachen nicht auch voll dabei bin, aber das hier ist anders. Es handelt sich um ein Projekt in das ich meine Arbeit gesteckt habe um etwas rüber zu bringen. Und wenn das nur meine Einstellung zu bestimmten Themen sind ist der Film dadurch doch recht persönlich. Noch kein Projekt hat so sehr mich und meine Gefühlswelt gezeigt wie dieses. Deshalb ist es auch erschreckend anders als andere Sachen von mir. Eigentlich bin ich ja sonst eher der Genretyp. Sci-Fi. Fantasy, J-Horror, Steampunk… Das hier aber nicht. “Die Quadratur” spielt im Hier und Jetzt. Die einzige Magie die darin vorkommt ist die der Liebe :D und Gewalt ist hier kein Stilmittel, sondern blanke Realität. Aber auch davon gibt es für etwas das ich geschrieben habe echt wenig. :D

Mehr dazu aber später

Ich schreibe nämlich diesen Monat die erste Version des Drehbuchs die “vorzeigbar” ist. Also eine Version die ich zum einen andere lesen lassen kann, zum anderen die Version die ich zu ausgewählten Stellen schicken werde um mich und das Projekt ggf. fördern zu lassen. Als erste Aktion habe ich die aktuelle, noch unbearbeitet Version ausgedruckt und mir ein paar farbige Marker zurecht gelegt. Jetzt geht es erst mal daran mehrmals das Drehbuch zu lesen und stichpunktartig Änderungen einzutragen. Zur Zeit sind das 78 Seiten. Was super ist. Ich muss/will auf 90 Minuten kommen und eine Seite ist im Schnitt eine Minute. Und da ein Handlungsstrang zur Zeit nit 6-7 Szenen nur auf dem Board hängt sollte das mit den 90 Minuten hin kommen.

Erster Durchgang – Erweiterungen

Als erstes werde ich das Drehbuch dahin überarbeiten das ich den passenden Platz für die gewünschten Szenen finde und ggf. andere Szenen zusammenlege, verschiebe oder Teile. Dafür habe ich heute und Morgen eingeplant.

So, und jetzt genug drüber geschrieben, jetzt ist machen angesagt.

Posted in DIe Quadratur der Farbe Liebe, Drehbuch and tagged , , .

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>